• Markus Michael Kinder-und Jugendlichenpsychotherapie Ingolstadt / Hamburg

Strategien entwickeln und Stress reduzieren. Nutzen Sie unsere Supervision in Hamburg für pädagogische Einrichtungen.

Das Arbeiten in sozialen Berufen belastet die dort beschäftigten Menschen anders und oft viel intensiver als das Arbeiten in einem Handwerk oder einem typischen Bürojob. Was sie dort erleben, ist oft nah an der Grenze dessen, was jemand ertragen kann, und solche Belastungen legt nach Feierabend niemand einfach so vor der Haustür ab. Mit unserem Angebot der Supervision in unserer Praxis für Psychotherapie, Coaching und Supervision in Hamburg wenden wir uns auch an pädagogische und soziale Einrichtungen, aber auch an Psychotherapeuten in Weiterbildung.

Der Begriff „Supervision“ (Deutsch: „Von-oben-Betrachtung“) beschreibt unsere Vorgehensweise treffend. In der Supervision in Hamburg werfen wir einen Blick auf die pädagogische bzw. soziale Einrichtung, ihre Mitarbeiter und ihre Belastungen mit dem Ziel, diese dauerhaft zu reduzieren.   

In unserer Supervision in Hamburg gehen wir darauf ein:

  • Wie können sie berufsbedingte Belastungen reduzieren?
  • Wie können Einrichtungen das Stressmanagement fördern?
  • Wie entwickeln Führungskräfte und Mitarbeiter erfolgreich Lösungskompetenzen?  
     
    Termin
    online buchen

    Doctolib